Aktuelle Ausstellung

Grimms Märchen

Bei „Grimms Märchen“ sind die Illustrationen ausgesprochen zeitbezogen und zitieren sowohl die Berliner Clubszene (Berghain), als auch Personen (Luisa Neubauer) oder Gebäude ( Elbphilharmonie) auf Himmel und Hölle.

Kunst & Literatur

Bei dem Buch „Die Auswandernden“ von Peter Waterhouse sind die Zeichnungen von der Künstlerin Nanne Meyer gestaltet worden. Hier haben zwei Wortakrobaten zu einem Ping Pong Spiel zusammengefunden.

Intercom

Durs Grünbein und Via Lewandowsky haben schon lange eine gemeinsame fortlaufende Foto-Prosa-Serie „Gott macht keine R-Gespräche“ geschaffen, die nun zu dem fotografisch/literarischen Lesebuch „Intercom“ geführt haben.

Henrik Schrat · Nanne Meyer · Via Lewandowsky

KUNST & LITERATUR

-

Die dreiteilige Ausstellungsreihe zeigt die Verbindung von bildender Kunst und Literatur in ihrer unterschiedlichen Ausprägung.Die Werkreihe wird in der Galerie als Gespräch im Livestream (jeweils 1 Stunde) erscheinen in Zusammenarbeit mit Müller&Böhm Literaturhandlung im Heine Haus Düsseldorf.

Übersicht Livestreams

24.02.2021, 18:30 Uhr: Henrik Schrat im Gespräch mit Rudolf Müller
24.03.2021, 18:30 Uhr: Nanne Meyer im Gespräch mit Rudolf Müller
21.04.2021, 18:30 Uhr: Via Lewandowsky im Gespräch mit Durs Grünbein

 

Gefördert durch:  Gefördert durch     gefördert durch: